Peugeot Alert Zone – Präsentation

speed-trap-maps-without France and Ireland.jpg
Länder mit Risikobereich-Warnungen *
Länder mit Radarfallen-Warnungen  *

Ihr Navigationssystem unterstützt Sie in unvorhersehbaren Situationen, die erhöhte Aufmerksamkeit erfordern, indem es Sie durch optische und akustische Warnhinweise informiert (1), wenn Sie sich einem Gefahrenbereich oder einer fest installierten Radarfalle oder einem Ampel-Blitzgerät nähern (2). Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie lediglich das Produkt „Peugeot Alert Zone“ bestellen und herunterladen. 

Peugeot Alert Zone umfasst folgende Länder:

  • Der Download enthält Daten zu den Standorten fest installierter Geschwindigkeitsüberwachungskameras in den folgenden europäischen Ländern: Belgien, Niederlande, Spanien, Vereinigtes Königreich, Italien, Slowenien, Österreich, Tschechien, Polen, Portugal, Finnland, Schweden, Norwegen, Andorra.

  • Zusätzlich umfassen die für Frankreich verfügbaren Daten in Übereinstimmung mit dem französischen Gesetz von Peugeot, HERE und deren Partnern erfasste Zufahrten zu Gefahrenbereichen.

Regelmäßige Datenbank-Updates

Damit Sie stets über zuverlässige, aktuelle Informationen verfügen, wird jeden Monat eine neue Datei mit den neuesten Änderungen herausgegeben. Sollte ein Warnhinweis fehlen, können Sie dies über Ihre Kontoseite melden.

Navigationssysteme, die diesen Service verwenden

Dieser Service wird für PEUGEOT-Fahrzeuge angeboten, die mit einem der folgenden Navigationssysteme ausgestattet sind:

  • WIP Com / Connect Com (RT4/RT5) mit Software-Version 8.1 oder höher.

  • WIP Nav / Connect Nav

  • WIP Com 3D / Connect Com 3D

  • WIP Nav + / Connect Nav +

  • Touch Screen 208

Dieser Service wird nicht für das System 4007 sowie Fahrzeuge, die mit den monochromen Navigationssystemen RT2 oder RT3 ausgestattet sind, angeboten.

(1) Ausnahme: Nutzung von WIP Com außerhalb des Kartenmodus
(2) Je nach Land und aktueller Rechtssprechung enthält Peugeot Alert Zone entweder Sonderziele, die auf fest installierte Radarfallen oder Ampel-Blitzgeräte hinweisen, oder Sonderziele, die auf den Eintritt in einen Gefahrenbereich hinweisen.